Power Cable Failure

Wie treten bei Kabeln Defekte auf?

Jedes Jahr sind Millionen Menschen und Tausende Betriebe von Störungen im Erdkabelnetz betroffen. IMCORP engagiert sich dafür, das Verständnis zu fördern, wie diese Störungen auftreten und, noch wichtiger, wie diese verhindert werden können.

Die Factory Grade®-Prüfung von IMCORP ist das einzige Verfahren, das dazu in der Lage ist, alle diese Defektarten zu orten und Ergebnisse zu erzielen, die mit den Standards der Hersteller vergleichbar sind.

IMCORP versetzt Kunden in die Lage, die Zuverlässigkeit des Kabelnetzes durch Dienstleistungen im Anlagen-Lebenszyklus-Management, darunter Inbetriebnahme, Wartung und Stilllegung, zu steigern.

Das Verhindern von Störungen im Kabelnetz beginnt mit dem Verständnis dafür, wie Kabeldefekte auftreten. 

Seit den 1960er Jahren haben sich die Kabel- und Zubehörteilehersteller auf Offline-50/60-Hz-Teilentladungsprüfungen als Schlüsselindikator für die zukünftige Leistungsfähigkeit gestützt. Nachstehend sind die offiziellen Hersteller-Standards aufgeführt, denen die IMCORP Factory Grade®-Prüfung folgt.

Führerschaft

DER STANDARD FÜR DIE PRÜFUNG VON STROMKABELN